VJ Forum VJ Community - deutschsprachiges VJ Forum >> Hauptseite >> DIY (Do-It-Yourself) >> Baumaterial Mapping-Installation

New topic Reply

Baumaterial Mapping-Installation
Autor: Nachricht:
Geschrieben am: 11.10.2012 um 20:50 Quote Edit Report Get ip
Drone
Copper Member


StarStar
Avatar

Beiträge: 11
Angemeldet seit: 20.12.2011

Baumaterial Mapping-Installation

Guten Abend

Ich habe vor, in nächster Zeit einen ersten Mappingversuch mit Resolume Arena 4.1.1 zu starten, welches ja eine programminterne Mappingfunktion bietet.

Ich würde gerne mit geometrischen Formen als Projektionsfläche spielen, habe jedoch keine Ahnung, wie man diese möglichst leicht selber bastelt.
Ich habe an Styroporkörper wie Würfel und Tetraeder gedacht, da sie ein geringes Gewicht aufweisen und von daher doch recht mobil sein sollten.

Ich habe mir das ganze ähnlich wie diesem Video vorgestellt: http://www.youtube.com/watch?v=lF2AR_y9s3s&feature=related

Also ein "Stapel" aus Würfeln. Nur eben habe ich keine Ahnung, woher man diese bekommt bzw welches Material dafür geeignet ist.

Über Vorschläge wäre ich sehr erfreut :)

Cheers
Vj Drone
Zurück nach oben Profile Email PM 
Geschrieben am: 28.12.2012 um 19:03 Quote Edit Report Get ip
maex
Newbie


Star


Beiträge: 4
Angemeldet seit: 28.12.2012

Ich hatte mal was änliches vor (frag mich gerade warum ich es nicht gemacht habe). Bestell dir weiße Pizzakartons. Da hast du dann zumindest fast ein würfel, kannst es gut mappen und du bekommst sie recht günstig > http://www.packpack.de/pizzakartons/weiss-ohne-druck.html

1 VE entsprechen 200 Stück ;)
Zurück nach oben Profile PM 
Geschrieben am: 28.12.2012 um 21:34 Quote Edit Report Get ip
Drone
Copper Member


StarStar
Avatar

Beiträge: 11
Angemeldet seit: 20.12.2011

ha, gute idee, danke maex! mal schauen ob ich sowas auch in der schweiz finde :)
Zurück nach oben Profile Email PM 
Geschrieben am: 31.12.2012 um 19:54 Quote Edit Report Get ip


StarStarStarStarStarStarStar
Avatar

Beiträge: 845
Angemeldet seit: 16.03.2008

für Clubs unbedingt Brandschutzbestimmungen beachten - Styropor und Karton NOGO!




/// Pixelschubser /// lichtinstallationen.com ///
Zurück nach oben Profile Email Site PM 
Geschrieben am: 04.01.2013 um 23:35 Quote Edit Report Get ip
insert_next_coin
Copper Member


StarStar


Beiträge: 9
Angemeldet seit: 29.12.2012

Ihr könnt ruhig Pappkartons dafür verwenden!
Dazu kauft ihr euch in nem Baummarkt oder Fachgeschäft ein flammhemmendes Spray!
Das haben wir oft bei Messen und Events verwendet um die Brandschutzbestimmungen einzuhalten.

;-)

Tadaa:
http://www.stoffe-zanderino.de/Schwer-entflammbar/Feuerschutz-Spray-Textil-Klasse-B1-Impraegnierung-400ml::5519.html
Zurück nach oben Profile PM 
Geschrieben am: 05.01.2013 um 17:18 Quote Edit Report Get ip
Gast
Anonymer Benutzer


Star


Beiträge:
Angemeldet seit: 01.01.1970

Pappe sollte aber nicht erste Wahl sein...gibt auch technische Leiter die Euch dann sperren (zurecht, woher sollen sie ablesen können, das ihr alle Kartons wirklich gut geschützt habt und der Schutz noch hält!).
Bei Stoffen gibt es ein Zertifikat, da kann man das direkt ablesen.

Zurück nach oben Profile Email PM 
Geschrieben am: 18.01.2013 um 08:21 Quote Edit Report Get ip
BlackLightJack
Bronze Member


StarStarStar


Beiträge: 25
Angemeldet seit: 17.10.2011

Zudem reicht flammenhemend in bst. Bereichen nicht aus - zumal es der falsche begriff sein es muss schwer entflammbar sein -> also nach alter DIN B1 und nach der neuen B/s1/d0 und Styro ist immer raus ;)

Edit: Ok die Produktbeschreibung ist schwer entflammbar, nehms zurück :)




Think Pad W520 - Intel Core i7-2760QM; 16 GB DDR3-SDRAM; 250GB SSD; NVIDIA Quadro 2000M Graphics; Windows 8 Professional 64/ Resolume Arena 4.x
Zurück nach oben Profile Email PM 
New topic Reply

Themen Optionen
Seite geladen in: 0.02173 | Datenbankabfragen:12

Flattr this